Über Uns

Die Jugendfeuerwehr Adelebsen wurde am 16.06.1963 gegründet und bereitet seitdem die Jugendlichen Mitglieder auf den späteren aktiven Dienst in der Feuerwehr vor. Somit ist der der Garant in der Nachwuchsgewinnung, denn 95% aller Adelebser Feuerewehrmänner und -frauen waren vorher in der Jugendfeuerwehr. Zurzeit zählt die Jugendfeuerwehr 24 Mitglieder, dazu kommen die drei Jugendwarte und ein großes Betreuerteam. Während der Dienstabende wird viel Wert auf die praxisnahe feuerwehrtechnische Ausbildung gelegt, aber auch Spiel und Spaß kommen nie zu kurz.

Geschichte


1963 
-Gründung der JF durch Walter Freerk, Heinz Wille und Eduard Kunze
-Mitglieder der JF erhalten Kombianzüge, Käppis, Koppel und Taschenlampen
1966 -2. Platz bei den Kreiswettbewerben in Northeim
-teilnahme am Zeltlager in Pöhlde (Harz)
-erstmals findet die Prüfung für die Leistungsspange statt, alle bestanden
-3. Platz bei den Bezirkswettbewerben
1971 -2.Platz bei den Kreiswettbewerben
-teilnahme am Landeszeltlager in Wolfshagen (Harz)
1973 -JF nimmt am Zeltlager in Lauenberg teil
-aus Anlass des 10jährigen Bestehens, finden die Kreiswettbewerbe in Adelebsen statt
-das erste eigene Zelt wird gekauft 
1978 -die JF nimmt an der 5-Tage-Zeltwanderung im Raum Hann. Münden teil 
1983 -bei den Bezirkswettbewerben wird der 22. Platz erreicht
-erstes Auslandzeltlager in Landl (Österreich)
-Feierstunde zum 20jährigen Bestehen 
1989 -Fahrradtour und Orientierungsmarsch werden dürchgeführt
-erneute Teilnahme am Auslandszeltlager in Landl (Österreich) 
1991 -Teilnahme an einem Dartturnier
-Tagesausflug nach Soltau 
1994 -Tagesausflug zur Interschutz 
1996 -2. Platz bei der Schlauchbootfahrt in Hemeln
-neue Kombis werden gekauft
-Zeltlager auf Rügen 
2003 -JF feiert ihr 40jähriges Bestehen mit befreundeteten Wehren
-erstmalige Abnahme der Jugendflamme Stufe I 
2004 -Sommerzeltlager auf Sylt 
2007 -die Feuerwehr Adelebsen wird 125 Jahre alt, dabei feiert natürlich auch die JF mit 
2010 -Neue Überjacken für die Jugendlichen werden gekauft 
2011 -Die Jugendlichen bekommen neue Handschuhe, sie sind modischer und bieten einen besseren Schutz
-drei Jugendliche bauen für ihre Kameraden eine Musikbox, die ab sofort zu allen Veranstaltungen mitgenommen wird! 
2013 -Der 50. Geburtstag der JF Adelebsen wird mit einem Pfingstzeltlager, zu dem viele Freunde eingeladen werden, gefeiert

Eine ausführliche Chronik der Jugendfeuerwehr Adelebsen finden Sie im Downloadbereich.

Aktivitäten

Natürlich wird während der Dienstabende viel Wert auf die feuerwehrtechnische Aubildung gelegt, denn damit wird die Grundlage für den späteren Einsatzdienst gelegt. So erlernen die Jugendlichen beispielsweise wie ein Löschangriff aufgebaut wird und wer was zu tun hat. Außerdem lernen die Jugendlichen die Fahrzeuge und Geräte der Feuerwehr kennen. Im Sommer ist die Wettkampfsaison, bei der sich auf die Wettbewerbe, bei denen sich mit den anderen Jugendfeuerwehren gemessen wird, vorbereitet wird. Doch Jugendfeuerwehr bedeutet nicht nur feuerwehrtechnische Ausbildung, auch viel Spaß und Kameradschaft gehören dazu. So stehen auch Dienste wie Spielen, Kino oder auch Schwimmen auf dem Plan. Ein Highlight ist jedes Jahr das Zeltlager. bei dem gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehren eine Woche gezeltet wird. Dabei steht der Spaß im Vordergrund.