Fahrzeug-Archiv

ELW 1

ELW 1Der Einsatzleitwagen dient bei Großschadenslagen als Führungsfahrzeug der Einsatzkräfte. Dazu ist er mit mehreren Funkgeräten, Stromerzeuger, Scheinwerfern, Einsatz und Alarmplänen ausgerüstet. [...]

GW-G

GW-GDer Gerätewagen Gefahrgut war ursprünglich unser Löschgruppenfahrzeug 8. Da dieses aber durch das TSF-W ersetzt wurde, und der Ölschadensanhänger ausgemustert wurde, musste die Ölschadensausrüstung auf ein anderes Fahrzeug verladen werden. [...]

LF 8

LF8Das Löschgruppenfahrzeug 8 ist sowohl für die Brandbekämpfung, als auch für die technische Hilfeleistung ausgerüstet. Zur Brandbekämpfung verfügt es über Schläuche, Armaturen, Pressluftatmer und sonstige Geräte. [...]

TLF 8S

TLF 8SAm 23. Juni 1975 übergibt der damalige Bürgermeister Fritz Zavadil dem Gemeindebrandmeister Erich Anhelm das Tanklöschfahrzeug 8 S. [...]

LF 16-TS

LF 16-TSBei einem großen Brandeinsatz rückt dieses Fahrzeug als zweites, nach dem TLF, zur Einsatzstelle aus. Da dieses Fahrzeug speziell für die Brandbekämpfung ausgerüstet ist, verfügt es über große Mengen an Schläuchen und Armaturen. [...]

ÖSA

ÖSAÜrsprünglich war der ÖSA ein Tragkraftspritzenanhänger (TSA), der später durch die Feuerwehr umgebaut wurde. Dieser diente zur Beseitigung von Öl und anderen Betriebsstoffen. [...]

TLF 16/25

TLF 16/251993 beschaffte die Gemeinde dieses TLF 16/25 auf Magirus-Deutz Fahrgestell von der Berufsfeuerwehr Münster. Zu diesem Zeitpunkt war das Fahrzeug bereits 19 Jahre alt. [...]

AL 18

AL 18Die Anhängeleiter wurde 1975 gemeinsam mit dem TLF 8 S von der Gemeinde Adelebsen beschafft. Dieses diente zunächst auch als Zugfahrzeug, um die Leiter zur Einsatzstelle zu bringen. [...]